Aktuelles

Der Cevi Dürnten wünscht eine schöne Weihnachtszeit!

Ein tolles Cevi-Jahr geht zu Ende. Wir bedanken uns bei allen, die uns in irgend einer Form unterstützt haben, und wünschen einen guten Rutsch!

01. Dezember 2017



Die drei Cevianer und die Zeitmaschine

Ab diesem Jahr findet der Cevi-Tag nicht mehr im März statt, sondern einige Wochen nach den Sommerferien. Am 16. September gehen schweizweit alle Cevi-Abteilungen auf eine abenteuerliche Zeitreise und stranden in einer fremden Zeit. Gemeinsam werden wir diese Zeit-Wirrwarr wieder lösen und in die normale Zeit zurückkehren. Jeder ab dem ersten Kindergarten ist herzlich willkommen.

Die Eltern sind natürlich auch herzlich willkommen, um einen Einblick ins Cevi-Leben zu bekommen. Wir freuen uns auf dich.

WANN UND WO
Datum: 16. September 2017
Startpunkt: Alter Bahnhof, Dürnten
Startzeit: 13.00 Uhr
Endzeit: 16.30 Uhr

01. September 2017



Zopf zum Muttertag

Auch dieses Jahr führen wir am Muttertag wieder unsere traditionelle Zopf-Back-Aktion durch. Das Leiterteam des Cevi Dürnten wird in der Nacht zum Muttertag fleissig Zöpfe backen, um diese dann direkt am 14. Mai vor die Haustüre liefern zu können. Das ist die perfekte Gelegenheit, allen Müttern eine Freude zu machen. Unter ceviduernten.ch/zopf können die Zöpfe bequem online bestellt werden. Bestellungen nehmen wir gerne bis am Samstag, 13. Mai 2017 um Mitternacht entgegen.

12. April 2017



Rückblick auf ein ganz besonderes Cevi-Jahr

Mit dem Jahr 2016 geht auch das 25-Jahr-Jubiläum des Cevi Dürnten zu Ende. Eingeleitet von der grossen Cevi-Info-Jubiläumsausgabe zum Jahresbeginn, war das Jubiläum auch unter dem Jahr immer wieder Thema. So durfte beispielsweise jede Cevi-Gruppe als kleines Geschenk ein besonderes Überraschungsprogramm erleben, das ganz im Zeichen des grossen Cevi-Geburtstages stand.

Den Höhepunkt des Jubiläumsjahres bildete die grosse Jubiläumswoche, in der gleich mehrere Anlässe für die ganze Gemeinde auf dem Programm standen: Am Sonntag, 4. September präsentierte der Cevi Dürnten ein humorvolles Bühnenprogramm des spanischen Pantomimekünstlers Carlos Martínez. Der begnadete Alleinunterhalter begeisterte die anwesenden Zuschauer während einenhalb Stunden mit einer abwechslungsreichen Show (fast) ganz ohne Worte.

Am darauffolgenden Samstag fand ein öffentliches Cevi-Programm statt, in dem wir gemeinsam einer seltsamen pinken Verfärbung von Blättern auf die Spur kamen. Gleich im Anschluss daran stieg die grosse Jubiläumsfete. Eine grosse Schar von Cevianerinnen und Cevianern, Ehemaligen, Eltern und Bekannten blickte an diesem wunderschönen Spätsommerabend unter freiem Himmel auf die letzten 25 Jahre zurück und genoss das feine Znacht vom Feuer.

18. Dezember 2016